Fragen und Antworten
Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Fragen. Hier finden Sie vorweg einige Antworten. Viel Spaß beim stöbern.
Energieverbrauch senken

Wer kann alles Kunde werden?
Im Grunde kann jeder, der ein technisches Verbesserungspotential hat, Kunde werden. Vorwiegend sind es gewerbliche und industrielle Unternehmen, sowie Unternehmen aus öffentlicher Hand.

Woher weiß ich, ob ich etwas verbessern kann?
Unsere Spezialisten kommen direkt zu Ihnen und analysieren Ihren Bedarf.

Wie kann ich am besten vorgehen?
Am besten, Sie kontaktieren uns und vereinbaren einen persönlichen Termin mit unserem Außendienst. Dieser wird dann zu Ihnen ins Haus kommen und Ihnen die nächsten Schritte erklären.

Wie sind denn die nächsten Schritte?
Im ersten Schritt werden wir im Rahmen einer Vor- Ort Begehung Ihren IST Zustand ermitteln. Danach werden wir die Schwachstellen analysieren und geben Ihnen im Anschluss einen Fahrplan an die Hand, welche Maßnahmen wir umsetzen werden. Hierbei können Sie dann erkennen, was wann gemacht wird und wie viel Energie eingespart wird.

Was passiert bei Ausfall oder Störung von den, von Ihnen verbauten Anlagen?
Sie haben über die gesamte Vertragslaufzeit eine Wartungs,- und Instandhaltungsgarantie. Je nach System wird in einem festgelegten Intervall die Funktion getestet und ggf. repariert oder ersetzt.

Was passiert, wenn Sie Ihrer Wartungspflicht nicht nachkommen?
Es ist vertraglich so geregelt, dass es Ihnen gestattet ist, in diesem Fall einen dritten zu beauftragen. Die Kosten hierfür, könnten Sie dann mit den monatlichen Abschlägen verrechnen.
Energie erzeugen

Wie und welche Energie kann ich erzeugen?
Durch das erstelle Gutachten wird auf die Möglichkeit der eigenen Energieerzeugung hingewiesen. Sollten Sie ein tragfähiges Dach haben, können Sie zum Beispiel mit eine Solaranlage Energie erzeugen.

Das Gebäude ist nur gemietet bzw. gepachtet. Ich kann über das Dach nicht bestimmen. Wie soll das denn funktionieren?
Wir werden uns mit Ihrem Eigentümer in Verbindung setzen und uns eine Genehmigung für die Errichtung einer Photovoltaikanlage einholen.

Wer trägt denn die Kosten für die neue Anlage?
Auch in diesem Fall übernehmen wir alle Kosten. Planung, Lieferung, Montage und Instandhaltung, alles aus einer Hand. Sie zahlen nichts.

Woran verdienen Sie?
Wir errichten die Anlage auf unsere Kosten und produzieren Strom. Diesen Strom dürfen Sie verbrauchen für einen Preis der circa 10 – 15 % unter dem liegt, welchen Sie zurzeit bei Ihrem Versorger bezahlen.

Wie lange ist die Laufzeit?
Die Laufzeit beträgt in der Regel 15 Jahre.

Was passiert nach der Laufzeit?
Nach der Laufzeit können Sie den erzeugten Strom kostenlos verbrauchen.

Wie lange dauert es, bis Sie eine Anlage errichtet haben?
Das kommt natürlich auf die Größe der Anlage an. Nach einer Dachplanung werden Ihnen hierzu genauere Informationen zur Verfügung gestellt.

Woher soll ich wissen ob die Statik meines Daches die Belastung trägt?
Jedes Dach wird mit Druckspielraum berechnet. Sollten wir bedenken bzgl. der Lasten haben, wird unser Statiker eine Berechnung durchführen. Sollte aufgrund von z. B. Schneelast, der Druck zu groß werden, sorgen wir durch unseren Instandhaltungsvertrag für Räumung.
Am Erfolg verdienen

Warum sollte ich mich an der GEO beteiligen, bzw. Mitglied werden?
Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie aktiv den Klimawandel und sorgen so mit Ihrem Geld für barrierefreies energieeffizientes Handeln. Das Klima ist mit Geld nicht zu bezahlen, aber es zu schützen schon. Darüber hinaus erhalten Sie 4 % Mindestverzinsung auf Ihr Geschäftsguthaben.

Wie kann ich bei Ihnen investieren, oder Mitglied werden?
Füllen Sie einfach das Beitrittsformular vollständig aus und senden dieses an uns zurück. Geben Sie uns einfach Bescheid, wie viele Anteile Sie erwerben möchten und Sie erhalten in Kürze Ihre Mitgliedsbescheinigung zurück. LINK BEITRITTSERKLÄRUNG

Kann ich auch Mitglied werden, wenn ich meinen überwiegenden Aufenthalt im Ausland habe?
Ja, Sie können auch Mitglied aus dem Ausland werden. Die Einlage des Geschäftsguthabens muss allerding in Euro erfolgen. Die Verzinsung und die steuerliche Behandlung des Geschäftsguthabens erfolgt nach deutschem Steuerrecht.

Wieviel muss ich denn investieren um Mitglied werden zu dürfen?
Ein Geschäftsanteil kostet 100,- Euro. Sie müssen für die erste Mitgliedschaft 5 Anteile erwerben, also 500,- Euro. Nach oben gibt es kaum eine Grenze. Die Entscheidung zur Aufnahme der Mitgliedschaft, wird von unserem Aufsichtsrat bestätigt.

Wie lange muss ich denn Mitglied sein, bzw. kann ich auch kündigen?
Eine Kündigung ist mit einer Frist von 3 Monaten zum Jahresende möglich. Eine Teilkündigung Ihrer Anteile ist auch möglich. Sie bekomme nach fristgerechter Kündigung Ihr Geschäftsguthaben ausgezahlt. Es wird auf ein von Ihnen angegebenes Konto überwiesen. Eine Kündigung innerhalb der ersten 24 Monate ist jedoch ausgeschlossen.

Burger King

Lüneburg Kaiser

Energie-Ersparnis: 42000 kWh / p.a.

Mc Donalds

7 Standorte

Energie-Ersparnis: 175000 kWh / p.a.

Radio Hamburg

auf 90,3

Energie-Ersparnis: 75000 kWh / p.a.

Nordform Kunststoffe

Norderstedt

Energie-Ersparnis: 85000 kWh / p.a.

Laminat & Parketthaus

7 Standorte

Energie-Ersparnis: 224000 kWh / p.a.

Hagebaumärkte

13 Standorte

Energie-Ersparnis: 1.260.000 kWh / p.a.

Sport Spaß

7 Standorte

Energie-Ersparnis: 220.000 kWh / p.a.

Stellmann & Ernst

3 Standorte

Energie-Ersparnis: 264.000 kWh / p.a.

Rossitis Mamorgroßhandel

3 Standorte

Energie-Ersparnis: 463.000 kWh / p.a.

Schramm Schaltanlagen

Lauterbach

Energie-Ersparnis: 395.000 kWh / p.a.

Eiffage Stahlbau

Hannover

Energie-Ersparnis: 789.000 kWh / p.a.

Autohaus Tabbaben

Hamburg

Energie-Ersparnis: 122.000 kWh / p.a.

Apotheken

8 Unternehmen

Energie-Ersparnis: 202.000 kWh / p.a.